Baustellenbewachung und Baustellenabsicherung

Wir bewachen, wenn Sie einmal nicht vor Ort sind

Auf Baustellen wird Material gelagert, welches für Diebe leichte Beute ist. Wir schützen die Arbeitsstelle, durch ständige oder regelmäßige Bewachung und Kontrollen.

Sobald Materialien und Arbeitswerkzeuge auf der Baustelle angekommen sind, bewachen wir diese, damit nichts gestohlen wird. Auf Wunsch bieten wir auch professionelle Hundeführer, um potentielle Diebe abzuschrecken.

Die regelmäßige Bewachung wird durch sogenannte Revierfahrten abgedeckt. Hierbei fahren BSS-Mitarbeiter regelmäßig zur Baustelle (zum Beispiel jede Stunde oder alle 30 Minuten) und kontrollieren die Lage am zu bewachenden Objekt.

Die Baustellenbewachung dient vor allem dem Schutz gegen Vandalismus und Diebstahl.